Inhaltsverzeichnis
    Add a header to begin generating the table of contents

    Sorare: Die 10 teuersten Sammelkarten aller Zeiten

    Sechsstellige Beträge im Austausch für Fußball-Sammelkarten, die man nicht einmal anfassen kann. Was vor einiger Zeit noch unvorstellbar war, ist heute Realität. inside NFTs stellt euch die zehn teuersten Spielerkarten vor, die bei Sorare bis dato gekauft wurden.

    Max Wiegand Autor inside NFTs

    Max Wiegand

    17.05.2021

    Zuletzt aktualisiert am: 23.10.2021

    Sorare teuerste Karte Cristiano Ronaldo Unique
    Quelle: Sorare Media Kit
    Inhaltsverzeichnis
      Add a header to begin generating the table of contents

      Sorare ist nicht erst seit der jüngsten Rekord-Finanzspritze über knapp €590 Millionen eines der populärsten Projekte im Bereich der Non-Fungible Tokens (NFTs). In einer Mischung aus Fußball-Manager und digitalem Sammelkartenspiel kämpfen User aus aller Welt um attraktive Preisgelder und Belohnungen. Je besser die aufgestellten Spieler im echten Leben performen, desto mehr Punkte bringen sie ihren Besitzern ein.

      Mit Einführung der vergleichsweise günstigen Limited-Karten hat es Sorare geschafft, das Fantasy Football-Spiel endlich auch massentauglich zu machen. Die günstigsten davon gibt es nämlich bereits für wenige Euro. Den Preisen am anderen Ende des Spektrums tat dies allerdings keinerlei Abbruch,  wie unser folgendes Ranking eindeutig aufzeigt.

      Anmerkung: Alle Angaben basieren auf öffentlich einsehbaren Daten von Sorare. Die Rangreihung erfolgt unabhängig vom ETH-Wert auf Basis des Gegenwertes in Euro zum Zeitpunkt der Transaktion. Alle Angaben sind auf volle Beträge gerundet.

      Platz 10: Kylian Mbappé – €54.148

      Verein: Paris Saint Germain

      Position: Stürmer (#7)

      Seltenheitswert: Unique

      Seriennummer: 1/1 (2020-21)

      Kaufdatum: 29. November 2020

      Kylian Mbappé Unique Sorare Karte

      Auf Platz zehn finden wir Shootingstar Kylian Mbappé, der bei PSG zusammen mit Neymar und Messi das wohl gefürchtetste Sturm-Trio im Weltfußball bildet. Der WM-Sieger von 2018 ist für viele zukünftiger Seriengewinner des prestigeträchtigen Ballon D’Or, was einen Preis von fast $65.000 zumindest ansatzweise erklären kann. In unserer Liste reicht es für seine 2020/21er Unique-Karte dennoch “nur” für Platz 10.

      Platz 9: William Saliba – €56.403

      Verein: Olympique Marseille

      Position: Verteidiger (#2)

      Seltenheitswert: Unique

      Seriennummer: 1/1 (2021-22)

      Kaufdatum: 23. September 2020

      William Saliba Unique Sorare Karte

      Mit William Saliba belegt ein Spieler Platz neun der teuersten Sorare-Karten, dessen Name auf den ersten Blick für Verwunderung sorgen dürfte. Bei genauerem Hinsehen lässt sich jedoch erahnen, weshalb User “FantasyTeller” für den Kapitän der französischen U21-Nationalmannschaft so tief in die Tasche griff: Der 20-Jährige zählt bereits jetzt zu den besten Innenverteidigern der französischen Ligue 1 und hat noch eine ganze Karriere vor sich. Kommende Saison kehrt er zu seinem Stammverein FC Arsenal in die Premier League zurück.

      Platz 8: Eduardo Camavinga – €68.268

      Verein: Paris Saint Germain

      Position: Stürmer (#7)

      Seltenheitswert: Unique

      Seriennummer: 1/1 (2020-21)

      Kaufdatum: 29. November 2020

      Eduardo Camavinga Unique Sorare Karte

      Eduardo Camavinga ist in dieser Liste sicherlich keine Überraschung, gilt der 18-jährige Franzose doch als eines der größten Talente im Weltfußball. Hinter dem technisch versierten Mittelfeld-Juwel, das inzwischen zu Real Madrid wechselte, waren lange Zeit zahlreiche europäische Top-Klubs her. Die Perspektive eines kommenden Weltstars ließ sich Manager “Roxy.Cdog” knapp $80.000 kosten.

      Platz 7: Kylian Mbap – €68.533

      Verein: Paris Saint Germain

      Position: Stürmer (#7)

      Seltenheitswert: Super Rare

      Seriennummer: 3/10 (2020-21)

      Kaufdatum: 28. Februar 2021

      Kylian Mbappé Super Rare Sorare Karte

      Auch Platz sieben geht an einen französischen Superstar, der ebenfalls mit einem baldigen Wechsel in die spanische Hauptstadt liebäugelt. Aber Moment ‘mal: Hatten wir nicht gerade schon über die 2020er Unique-Karte von Mbappé gesprochen? Völlig richtig – es handelt sich hierbei um die Super-Rare-Karte mit der Seriennummer “3”, deren Erstbesitz sich Manager “Juno7125” satte $82.717 kosten ließ. Wir sagen: Ganz schön mutig!

      Platz 6: Lionel Messi – €76.336

      Verein: Paris Saint Germain

      Position: Stürmer (#30)

      Seltenheitswert: Super Rare

      Seriennummer: 1/10 (2021-22)

      Kaufdatum: 21. September 2021

      Lionel Messi Super Rare Sorare Karte

      Er war Hauptdarsteller in einer der größten Transfer-Sagas der Fußball-Geschichte: Lionel Messi. Nach über 20 Jahren beim FC Barcelona zog es den sechsfachen Weltfußballer nach Frankreich zu Paris Saint Germain. Dass der Argentinier in diesem Ranking der teuersten Sorare-Karten nicht weiter vorn zu finden ist, liegt wohl ausschließlich daran, dass seine Unique-Karte bislang nicht herausgegeben wurde. Knapp $90.000 für eine Super Rare sprechen aber bereits eine deutliche Sprache.

      Platz 5: Paul Pogba – €77.398

      Verein: Frankreich

      Position: Mittelfeldspieler (#6)

      Seltenheitswert: Unique

      Seriennummer: 1/1 (2020-21)

      Kaufdatum: 5. Juli 2021

      Paul Pogba Unique Sorare Karte

      Gerade noch in die Top 5 geschafft hat es der französische Mittelfeldmotor Paul Pogba von Manchester United – und zwar mit der 2020/21er Unique Karte der französischen Nationalmannschaft, die im Rahmen der diesjährigen Europameisterschaft ausgegeben wurde. Interessant: Frankreich schied bereits Ende Juni aus dem Turnier aus, sodass ein möglicher EM-Gewinn die Kaufentscheidung nicht beeinflusst haben konnte. Kostenpunkt: ca. $92.000.

      Platz 4: Achraf Hakimi – €95.790

      Verein: Paris Saint Germain

      Position: Abwehrspieler (#2)

      Seltenheitswert: Unique

      Seriennummer: 1/1 (2021-22)

      Kaufdatum: 27. September 2021

      Achraf Hakimi Unique Sorare Karte

      Ex-BVB-Ass Achraf Hakimi überschreitet mit einem Auktionspreis von über $112.000 als erster Spieler in unserer Liste die fünf Ziffern. Der Marokkaner wechselte vor der Saison als frischgebackener italienischer Meister von Inter Mailand ins Star-Ensemble von PSG. Mit nur 22 Jahren steht der pfeilschnelle Rechtsaußen vor einer glänzenden Zukunft – das hat Erstbesitzer “BellaMa” scheinbar ähnlich gesehen.

      Platz 3: Antoine Griezmann – €96.859

      Verein: Frankreich

      Position: Stürmer (#7)

      Seltenheitswert: Unique

      Seriennummer: 1/1 (2020-21)

      Kaufdatum: 20. Juni 2021

      Antoine Griezmann Unique Sorare Karte

      Bronze geht – aus unserer Sicht durchaus überraschend – an die Nationalmannschafts-Karte von Antoine Griezmann. Der flinke Stürmer wechselte zur neuen Saison zunächst auf Leihbasis zurück zur früheren Liebe Atleético Madrid, wo er wieder zu alter Stärke finden will. Auch in Anbetracht seines fortgeschrittenen Alters von mittlerweile 30 Jahren sind knapp $115.000 eine echte Hausnummer.

      Platz 2: Pedri – €98.644

      Verein: FC Barcelona

      Position: Mittelfeldspieler (#16)

      Seltenheitswert: Unique

      Seriennummer: 1/1 (2021-22)

      Kaufdatum: 12. September 2021

      Pedri Unique Sorare Karte

      Die Silbermedaille schnappt sich mit einem schwindelerregenden Auktionspreis von über $116.000 Barça-Youngster Pedri. Und das kommt nicht von ungefähr: Mit gerade einmal 18 Jahren absolvierte der designierte Iniesta-Nachfolger vergangene Saison 70 Spiele für Klub und Nationalmannschaft – viele davon über die volle Distanz. Für zahlreiche Experten ist er zudem Top-Favorit auf die diesjährige Kopa Trophy für den besten U21-Spieler der Welt. Eine (teure) Investition in die Zukunft.

      Platz 1: Cristiano Ronaldo – €242.611

      Verein: Juventus Turin

      Position: Stürmer (#7)

      Seltenheitswert: Unique

      Seriennummer: 1/1 (2020-21)

      Kaufdatum: 14. März 2021

      Cristiano Ronaldo Unique Sorare Karte

      Unangefochten auf Platz eins thront einer der begnadetsten Sportler unserer Zeit – CR7. Für einen unglaublichen Betrag von $289.920 oder 150 ETH wechselte die 2020/21er Unique-Karte des Portugiesen Mitte März ihren Besitzer. “Ich persönlich würde nie einen Picasso kaufen, aber ich war sehr glücklich, 300.000 USD in mein Idol zu investieren.”, kommentierte der (wohl französischstämmige) Manager “camembert” seinen Sorare-Rekordeinkauf. Ein unglaubliches Investment, dessen Rentabilität wir die nächsten Jahre sicherlich genau verfolgen werden.

      Fazit: Alternde Idole und Jungstars bestimmen bei Sorare die Musik

      Fünf- bis sechsstellige Beträge für digitale Fußball-Sammelkarten auszugeben, wäre vor einiger Zeit noch absurd, ja fast schon unvorstellbar gewesen. Bei näherer Auseinandersetzung mit der zugrundeliegenden Technologie wird allerdings klar: Die Vorteile von NFTs gegenüber physischen Objekten sind in vielen Hinsichten enorm und die Zukunftsaussichten äußerst vielversprechend.

      Zahlreiche Sammler haben das bereits erkannt und teils horrende Summen in Spielerkarten investiert. Wie unser Ranking zeigt, handelt es sich dabei oftmals um alternde Weltstars und jene, die in absehbarer Zeit in deren Fußstapfen treten könnten. Ob die aufgerufenen Beträge gerechtfertigt sind, wird sich erst mit der Zeit zeigen. Bis dahin gilt der alte Leitspruch: Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

      Sichere Dir jetzt Deinen exklusiven Sign Up-Bonus!

      Du würdest gerne mit Sorare starten, hast aber noch kein Konto? Dann solltest du unbedingt von unserem exklusiven Sign Up-Bonus Gebrauch machen, der Dir zu Beginn einen echten Vorteil sichern kann.  Mit Deiner fünften Neuverpflichtung vom Transfermarkt erhältst Du eine limitierte Karte geschenkt, die Du entweder sammeln, verkaufen, oder aber in den verschiedenen Turnieren einsetzen kannst. Melde Dich dazu einfach über untenstehenden Button an. Wir wünschen viel Glück und einen erfolgreichen Start!

      *Affiliatelink/Werbelink
      Scroll to Top