Top Ten: Das sind die teuersten Sorare Sammelkarten aller Zeiten

Hunderttausende im Austausch für Sammelkarten bei Sorare, die man nicht einmal anfassen kann? Klingt nicht nur verrückt – sondern ist es auch. inside NFTs stellt euch die zehn teuersten Besitzerwechsel vor, die auf der Fantasy Football-Plattform bis dato stattgefunden haben.

Max Wiegand

17.5.2021

Rekordhalter für den teuersten Transfer aller Zeiten: 222-Millionen-Mann Neymar von PSG. Foto: Antoine Dellenbach, lizensiert unter CC BY-SA 2.0.

Es erscheint beinahe absurd. In Zeiten, in denen öffentlich mehr und mehr gegen die – zugegebenermaßen astronomisch hohen – Gehälter der Fußballstars gewettert wird, geben Sammler und eingefleischte Fans Unsummen für digitale Spielerkarten aus. Viele von ihnen in der Hoffnung, zeitnah noch teurer weiterverkaufen zu können, einige scheinbar auch aus echter Überzeugung. 

Begeistert vom Konzept sind aber ganz offensichtlich nicht nur die vielen tausenden User. Denn zu den Investoren zählen neben Rio Ferdinand, André Schürrle und Oliver Bierhoff aktive Megastars wie Antoine Griezmann und Gerard Piqué. Ach ja, und offizielle Lizenzen von über 130 Klubs aus aller Welt wurden auch bereits eingeholt. Kurzum: Der immense Hype um die französische Fantasy Football-Plattform kommt nicht von ungefähr und dürfte aus diesem Grund auch nicht zeitnah wieder abflachen. Anlass genug, so dachten wir uns, das Ganze einmal in Form nackter Zahlen greifbar zu machen. Wir empfehlen: Hinsetzen und anschnallen. Los geht’s.

 

Platz 10: Joshua Kimmich – $29.436 (23,3 ETH)

  • Position und Verein: Mittelfeldspieler, FC Bayern München
  • Seltenheitswert: Unique
  • Seriennummer: 1/1 (2020-21)
  • Kaufdatum: 17. Januar 2021

Gerade noch in die Top Ten geschafft hat es Bayern Münchens Mittelfeldmotor  Joshua “Jo” Kimmich. Die 2020er Unique-Karte des deutschen Nationalspielers hat sich Manager “MaxM” Anfang des Jahres für einen Auktionspreis von umgerechnet $29.436 sichern können. In Anbetracht seines Potenzials und der noch folgenden Karten kann das fast schon als “Schnäppchen” betrachtet werden, wie wir finden. Kleiner Spoiler: Kimmich ist nicht der einzige Deutsche, der sich in der Liste der teuersten Sorare Sammelarten wiederfindet.

 

Platz 9: Cristiano Ronaldo – $30.870  (17,0 ETH)

  • Position und Verein: Stürmer, Juventus FC
  • Seltenheitswert: Super Rare
  • Seriennummer: 6/10 (2019-20)
  • Kaufdatum: 09. März 2021

Der fünffache Weltfußballer Cristiano Ronaldo dos Santos Aveiro, kurz “CR7”, landet mit seiner Super-Rare-Karte (Seriennummer “6”) knapp davor auf Rang neun. Ein Preis von knapp über dreißigtausend US-Dollar verwundert nicht, wird er doch von vielen Fußballfans weltweit als größter Spieler aller Zeiten vergöttert. Interessant: Die Karte ist nicht etwa einer Auktion entsprungen, sondern User “Zuraw_” vergangenes Jahr in Form eines “Rewards” (Belohnung für eine Top-Platzierung in den Ligen bzw. das Erfüllen bestimmter Aufgaben) erteilt worden. Über ein zwischenzeitliches Tauschgeschäft landete die Karte der Saison 2019-20 schließlich bei ihrem aktuellen Besitzer “Free Market”.

 

Platz 8: Kylian Mbappé – $32.176  (22,0 ETH)

  • Position und Verein: Stürmer, Paris Saint Germain
  • Seltenheitswert: Rare
  • Seriennummer: 66/100 (2020-21)
  • Kaufdatum: 28. Februar 2021

Auf Platz acht finden wir – zum ersten Mal in dieser Liste, räusper – Paris Saint Germains Shootingstar Kylian Mbappé. Der französische Weltmeister von 2018 ist für viele Fußballfans zukünftiger Seriengewinner des prestigeträchtigen Ballon D’Or, was sich auch in seiner starken Präsenz in den oberen Gefilden des Transfermarktes widerspiegelt. Besonders bemerkenswert: Bei der Spielerkarte mit der Seriennummer “66” handelt es sich lediglich um eine der Kategorie “Rare”, die pro Saison bis zu 100 mal ausgegeben werden. Käufer “Watson Lau” war das offensichtlich egal – er überwies die stolze Summe von $32.176.

 

Platz 7: Jamal Musiala – $32.226  (17,8 ETH)

  • Position und Verein: Mittelfeldspieler, FC Bayern München
  • Seltenheitswert: Unique
  • Seriennummer: 1/1 (2020-21)
  • Kaufdatum: 21. März 2021

Das dürfte die Bayern-Fans unter uns besonders freuen: Platz sieben belegt Mega-Talent Jamal Musiala, der seit einiger Zeit in Bundesliga wie Champions League für mächtig Wirbel sorgt. Der Preis von $32.226 darf dabei als Investition in die Zukunft verstanden werden. Sieht man einmal von den zwei Minuten Spielzeit in der vergangenen Saison ab, ist die aktuelle für Neu-Nationalspieler Musiala nämlich die erste bei den Profis. Entwickelt sich der technisch versierte Jungspund nur annähernd im gleichen Tempo weiter wie bisher, dürfte der uns bereits bekannte Manager “Zuraw_” einen guten Deal geschossen haben.

 

Platz 6: Victor Osimhen – $33.515  (18,6 ETH)

  • Position und Verein: Stürmer, SSC Neapel
  • Seltenheitswert: Unique
  • Seriennummer: 1/1 (2020-21)
  • Kaufdatum: 14. März 2021

Mit Victor Osimhen belegt ein Spieler Platz sechs der teuersten Sorare-Karten aller Zeiten, dessen Name auf den ersten Blick für leichte Verwunderung sorgen dürfte. Bei genauerem Hinsehen wird jedoch ersichtlich, weshalb User “sorareitalia” für Osimhen so tief in die Tasche griff: Der 22-jährige Nigerianer zählt in seinem zarten Alter bereits zu einem der besten Stürmer der italienischen Serie A und steht vor einer glänzenden fußballerischen Zukunft. Nicht umsonst überwies der SSC Neapel vergangenes Jahr die vereinsinterne Rekordsumme von 70 Mio. € an den französischen Meisterschaftskandidaten OSC Lille. Übrigens: Der VfL Wolfsburg ließ ihn Mitte 2019 für beinahe läppische 3,5 Mio ziehen – dumm gelaufen.

 

Platz 5: Cesinha – $39.798  (19,3 ETH)

  • Position und Verein: Stürmer, Deagu FC
  • Seltenheitswert: Unique
  • Seriennummer: 1/1 (2020-21)
  • Kaufdatum: 04. April 2021

Wenn wir dich mit Platz sechs noch nicht überraschen konnten, dann wohl spätestens jetzt. Denn in die Top Five schafft es mit einem finalen Auktionspreis in Höhe von knapp vierzig tausend US Dollar der Brasilianer Cesinha. Yikes! Keine Angst, wir kannten den Namen bis vor kurzem genauso wenig. Nach langen Jahren in Brasilien steht der Stürmer seit 2016 in Diensten des südkoreanischen Deagu FC, den er in seiner Debütsaison zum Aufstieg ins dortige Fußball-Oberhaus schoss. Erworben wurde seine Unique-Spielerkarte, die bei Sorare Kultstatus zu genießen scheint, Anfang April von “JIMMY 2 FOIS”.
Weiter geht es mit …

 

Platz 4: Moise Kean – $45.497  (31,5 ETH)

  • Position und Verein: Stürmer, Paris Saint Germain
  • Seltenheitswert: Unique
  • Seriennummer: 1/1 (2020-21)
  • Kaufdatum: 27. Februar 2021

Das Podest knapp verpasst hat das aufstrebende Stürmertalent Moise Keane von PSG. Der jüngste Torschütze in der Geschichte der italienischen Nationalmannschaft hat ein äußerst erfolgreiches Jahr in der Ligue 1 hinter sich und kehrt in Kürze zunächst zu seinem Stammverein FC Everton zurück. Lange halten dürfte es ihn dort aber nicht, haben doch zahlreiche Top-Klubs bereits ihr Interesse am Youngster angemeldet. Auf eine Fortsetzung des Höhenflugs setzt offensichtlich auch “fcbg4ever” – er ersteigerte die Unique-Karte der aktuellen Spielzeit für sage und schreibe $45.497.

 

Platz 3: Kylian Mbappé – $65.863  (116,2 ETH)

  • Position und Verein: Stürmer, Paris Saint Germain
  • Seltenheitswert: Unique
  • Seriennummer: 1/1 (2020-21)
  • Kaufdatum: 29. November 2020

Auch die Bronze-Medaille sichert sich Manager “MaxM”, und zwar mit der exklusiven Sammelkarte von Kylian Mbappé, die er zum Preis eines schicken Autos der oberen Mittelklasse ersteigerte. Besonders bemerkenswert an dieser Auktion: Mit circa $320.000 (Stand: Anfang Mai 2021) hätte die zum damaligen Zeitpunkt in ETH getätigte Transaktion in etwa den heutigen Gegenwert eines Lamborghini Huracan – nagelneu und mit Vollausstattung, versteht sich.

 

Platz 2: Kylian Mbappé – $82.717  (58,6 ETH)

  • Position und Verein: Stürmer, Paris Saint Germain
  • Seltenheitswert: Super Rare
  • Seriennummer: 3/10 (2020-21)
  • Kaufdatum: 28. Februar 2021

Auch Platz zwei geht an der französischen Superstar, der Paris SG zusammen mit seinem kongenialen Sturmpartner Neymar Jahr für Jahr und beinahe im Alleingang zur französischen Meisterschaft schießt. Aber Moment ‘mal: Hatten wir nicht gerade schon über die 2020er Unique-Karte von Mbappé gesprochen? Völlig richtig – es handelt sich hierbei nämlich um die Super-Rare-Karte mit der Seriennummer “3”, deren Erstbesitz sich “Juno7125” Ende Februar satte $82.717 kosten ließ. Wir sagen: Ganz schön mutig!

 

Platz 1: Cristiano Ronaldo – $289.920  (150,0 ETH)

  • Position und Verein: Stürmer, Juventus Turin
  • Seltenheitswert: Unique
  • Seriennummer: 1/1 (2020-21)
  • Kaufdatum: 14. März 2021

Unangefochten auf Platz eins thront abermals einer der begnadetsten und zugleich diszipliniertesten Sportler der Neuzeit – Cristiano Ronaldo. Für einen unglaublichen Betrag von $289.920 oder 150 ETH wechselte die Unique-Karte des Portugiesen Mitte März diesen Jahres den Besitzer. “Ich persönlich würde nie einen Picasso kaufen, aber ich war sehr glücklich, 300.000 USD in mein Idol zu investieren.”, kommentierte der – ganz offensichtlich französischstämmige – User mit dem Nickname “camembert” seinen Rekordeinkauf im Anschluss. Kann man ‘mal machen für den eigenen Lieblingsspieler! Ein unglaubliches Investment, dessen Rentabilität wir die nächsten Jahre sicherlich ganz genau verfolgen werden. Übrigens: Die Transaktion kann auf SorareData oder vollkommen transparent direkt über die Blockchain nachvollzogen werden.

Okay, einmal durchatmen. Vermutlich haben wir Dir nicht zu viel versprochen. Diese teils horrenden Summen sind aus unserer Sicht die Folge aus revolutionärer technologischer Entwicklung, gepaart mit der Leidenschaft der Sport-Szene und einer natürlich einer ordentlichen Portion Hype. Bleibt abzuwarten, welche Spieler sich zukünftig in diese illustre Liste einreihen werden. Eines scheint bei all dem Wirbel jedoch sicher: So viel Spaß und Emotionen mit Panini und Co. auch verbunden bleiben – mit Sorare wird die Zukunft der Sammelkarten digital.

Sofern Du noch nicht bei Sorare aktiv bist und vorher weitere Informationen beschaffen möchtest, verhilft dir Der große Sorare Einsteiger-Guide zu einem spielend einfachen Start in die Welt der digitalen Collectibles.

Andernfalls kannst Du gleich von unserem Sign Up-Bonus Gebrauch machen: Mit Deiner fünften Neuverpflichtung vom Transfermarkt erhältst Du eine zusätzliche limitierte Karte geschenkt, die Du entweder sammeln, verkaufen, oder aber in den verschiedenen Turnieren einsetzen kannst. Melde Dich dazu einfach über diesen Link oder untenstehenden Banner an.

REGISTRIERE DICH JETZT

*Affiliatelink/Werbelink

Anmerkung: Auch, wenn wir die Liste stetig aktualisieren werden, stellt sie lediglich die jeweilige Momentaufnahme dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Die Rangreihung erfolgt auch bei Abwicklung über die native Kryptowährung Ethereum (ETH) auf Basis des Gegenwertes in US-Dollar zum Zeitpunkt der Transaktion. Bedenke auch, dass mit Stand Mai 2021 viele Top-Vereine (u.a. FC Barcelona, Borussia Dortmund, FC Chelsea, Man City und Man United) und damit Sammelkarten derer Spieler noch nicht von Sorare lizenziert wurden. Gleichermaßen wurden für viele bereits lizenzierte Spieler noch keine (Unique-)Karten herausgegeben, oder aber diese waren nur als Reward/ im Rahmen bestimmter Challenges erhältlich. ETH-Mengenangaben sind jeweils auf die erste Nachkommastelle gerundet.

Scroll to Top